07
September
1. Prozess wegen Solidarität gegen Zwangsräumung im Brenning-Haus Reichenbergerstr.73
Im Frühjahr hat der Justiziar der Berliner CDU Brenning 2 Zwangsräumungen im Haus seiner Familie in der Reichenberger Straße 73 beauftragt. Im Rahmen dieser Gentrifizierungsmaßnahmen kam es zu einer Sitzblockade und einer Demonstration von solidarischen Nachbar_innen und Mieter_innen. Die Polizei unterstützte die Verdrängungsaktivitäten des Parteifreunds ihres obersten Vorgesetzten tatkräftig. Am Ende gab es eine zertrümmerte Parterre-Wohnung, verletzte Nachbar_innen und viele festgenommene Mieter_innen.
Der erste Prozess gegen eine solidarische Nachbarin beginnt nun am
Donnerstag, den 11. September um 10 Uhr in der Turmstr. 91 in Raum 456.
Die Nachbarin wünscht sich solidarische Prozessbeobachtung.

Cafe Reiche und Nachbar_innen aus der Reichenberger Str. rufen zur Prozessbegleitung auf.
Denn wir handeln seit langem nach der Devise:
Keine/r geht allein zum Amt, Vermieter, Chef und schon gar nicht zum Prozess!

Über Café Reiche
Café Reiche ist ein loser Zusammenhang von Bewohner_innen aus dem Kiez rund um die Reichenberger Straße in Berlin-Kreuzberg. Seit Oktober 2010 wird sich regelmäßig getroffen, ausgetauscht und gemeinsam an Projekten gearbeitet.

Kontakt
Zu kontaktieren ist Café Reiche unter cafereiche[at]riseup.net.

Treffen
Wir treffen uns jeden 1. Sonntag des Monats um 16 Uhr in der Kantine der Regenbogen-Fabrik in der Lausitzer Straße 22 im Hinterhof.

banner des blogs der reichenbergerstr. 114 blog des hausprojekt reichenbergerstr. 63a logo von allmende ohlauerinfopoint stopptzwangsraeumungen pah españa banner der kol aus warschau steigende mieten stoppen iaioflautas_banner refugees fight for their rights

stop tahliye kücükstoppt zwangsräumgen bannerstop desahucios banner

September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 9 
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
28
29
 
 
 
 
 
 


Unsere Nachbarinis:
wrangel kiez ini Gecekendu Kotti Camp graefe kiez ini nord neukoelln ini donau-fulda kiez ini treptow-kiez: karla pappel

Weiteres
Links
  • 23 verschenkte GSW-Häuser
  • Abriss Berlinweit
  • Adressen in Neukölln
  • AnliegerInitiative Marthashof (AIM) (Przlbrg) 
  • Barbarossastr. 59
  • Berliner Bündnis gegen Privatisierung
  • Bürgerinitiativen Netzwerk
  • Berliner Mietergemeinschaft
  • Das gemeine Wesen
  • dreigroschen
  • FuldaWeichsel
  • Gentrification Blog
  • Graefe-Kiez Forum
  • Info- und Stadtteilladen Lunte
  • Kampagne gegen Zwangsumzüge
  • Karla Pappel
  • Keiner muss allein zum Amt
  • Kotti & Co
  • kreuzberg-info
  • Liebig 14
  • Mietenpolitisches Dossier
  • Mietenwahnsinn stoppen!
  • Mieterladen Chamissoplatz (Krzbrg)
  • Nachrichten aus Nord-Neukölln
  • Palisaden-Panther
  • Recht auf Stadt
  • Reiche 63a
  • Reichenbergerkiez
  • Rixdorfer Kiezforum
  • Steigende Mieten Stoppen
  • Sressfaktor
  • Tempelhof für alle!
  • Ubi-Kliz (Fhain)
  • Willibald-Alexis-Str. 34
  • Wir bleiben Alle
  • Zwangsräumungen Verhindern !
  • Zwangsräumungen Verhindern International ! (PAH Spanien)